in

Amerikaner probieren Mazedonische Gerichte

Wie erleben Amerikaner die Mazedonische Küche ? Diese Frage wird in diesem Video wohl eindeutig erklärt.

Viele Leckereien aus der Mazedonischen Küche werden den Amerikanern aufgetischt, und diese sind im großen und ganzen sehr angetan von dem was auf den Tisch kam. Und natürlich, wurden die „Versuchskaninchen“ aus den Staaten auch danach nach ihrer Meinung gefragt.

Tavche Gravche (das traditionelle mazedonische Bohnengericht), Shirden, Musaka um nur einige leckere Gerichte zu nennen, probieren die Amerikaner, natürlich darf der Ajvar auch nicht fehlen. Das mazedonische rote Gold wird hier in dem lustigen Streifen sogar gleich als erstes den Gästen serviert! (Wenn Ihr die „Story vom Ajvar“ nicht nicht kennt, dann müsst Ihr unbedingt diesen Artikel lesen!!!)

„das sieht Angsterregend aus“

Ein Highlight ist der Kukurek. Allerdings sind Innereien vom Lamm nicht jedermanns Sache…“das sieht Angsterregend aus“, meinte der eigentlich doch recht gefräßige und vermutlich jüngste Proband der „Jury“.

Passend dazu folgt im Clip darauf gleich die „Chkembe Chorba“, die „maghrebinische Suppe“ aus dem Bauch des Lamms ist laut einem der Probanden, Zitat „vermutlich mein letzter Bissen im Leben“! Aber nein, Chkembe Chroba ist etwas ganz leckeres!

Weitere Leckere mazedonische Gerichte folgen noch in dieser „Extended Menu Version“, wie zum Beispiel die absolut leckere „mazedonische Pizza“: die Pastrmajlija!

Mehr über die leckere Mazedonische Küche findet Ihr hier auf Makedonien.mk über das Schlagwort Küche – einfach hier klicken!