Mazedonische Erdnussflips von Deutschland aus in den Weltall

352
views

Mazedonische Erdnussflips starteten von Deutschland aus in den Weltall, gelauncht wurde der Flug von Wörderfeld bei Lüdge in Deutschland.

Damit haben die mazedonischen Erdnussflips von Stobi, die in Mazedonien nur Smoki genannt werden, jenen Winkel erreicht, in dem sie bisher noch nicht zu finden waren.

 

40 Jahre lang leckere Erdnussflips – Smoki

Hintergrund für diese ungewöhnliche Marketing-Aktion ist das 40 jährige Produktions-Jubiläum der beleibten Flips.

„Viele Generationen sind mit „Stobi Flips“ aufgewachsen, und wir als Unternehmen sind damit gewachsen und haben uns weiterentwickelt. Seit dem ersten Erscheinen der Flips hat es sich durch seine Qualität und Einzigartigkeit ausgezeichnet, die zur Eroberung des Binnenmarktes beigetragen hat.

Stobi Flips strongest macedonian brand

Und tatsächlich, die Stobi Flips sind bei den Auslandsmazedoniern sehr gefragt. Viele Balkan-Shops rund um den Globus führen die Made in Macedonia Flips in ihrem Sortiment.

Stobi Flips Weltweit vertreten

Durch die Aufrechterhaltung der höchsten Standards bei der Qualität, sind heute „Stobi Flips“ nicht nur die Nummer 1 Marke in Mazedonien. Mittlerweile hat sich das Produkt zu einer Marke entwickelt, die Sie im einem Laden in Marokko, oder in einem Supermarkt in Queens oder in Märkten in Paris finden können.

Dies bedeutet, dass der Planet praktisch keinen Platz bietet wo man „Stobi Flips“ nicht finden kann. Jetzt ist sie zudem auch noch die erste mazedonische Marke, die das Universum erobert hat.

Video stobi flips weltall space

„Jetzt können wir wirklich sagen, dass „Stobi Flips“ überall zu finden sind. Und auch in Zukunft werden wir die hohen Standards für die Qualität des Produktes halten“, sagt Vladimir Trpanoski, der Commercial Director des Herstellers Vitaminka.

Die kultigen Smoki wurden bis auf 36.131 Metern gelauncht. Der historische Erdumlauf zum 40-jährigen Jubiläum ist mit einem Werbe Video aufgezeichnet (siehe oben, Beitragsanfang).

Der Start von StobiFlips im Weltraum wurde von der Marketingagentur Divine organisiert.